Effizienz beim Menschen – stilisierter Mythos

Gern möchte ich in diesem Video mit Euch das Ergebnis einer Coachingmaßnahme mitteilen. Ein großes Lachen ereilte mich, als die Einsicht sich plötzlich über mir wie ein Sturzbach ergoss. Es geht um Effizienz. Dieser Gedanke und das dahinterstehende Konzept verwandelt die westliche Industriegesellschaft zu einem rastlosen und sehr hektischen Dasein. Nie reicht es aus, es muss immer mehr sein. Dadurch denken wir, immer mehr unsere Geschwindigkeit erhöhen zu müssen. Doch das ist ein Trugschluss, der sich im Endeffekt verkürzend auf unsere Lebensspanne auswirken wird und vor allem auch die Qualität des gelebten Lebens.
An sich ist gegen Effizienz nichts einzuwenden, ganz im Gegenteil. Wenn aber permanentes Arbeiten ohne pausieren zur Regel wird, dann brennen wir aus. Lasst Euch überraschen, welche lustige Geschichte Euch erwartet.

Von | 2018-05-17T21:52:10+00:00 Mai 9th, 2018|Philosophisches, Yoga|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.