Das was im Licht ist, hat bereits sein Potenzial offenbart. Zuwächse sind dort zu verzeichnen, wo die Entwicklung noch hinterherhängt.  Das ist bei den Pflanzen nicht anders als bei den Menschen. Geboren aus der Dunkelheit erreichen wir das Licht und entfalten uns. Aber das was im Schatten liegt, bekommt weniger Licht und entwickelt sich somit langsamer und oder nicht vollkommen. Dort muss Licht hin. Also sucht man den Schatten – aber wie kommt man an ihn heran? Wie kann man die Anteile unseres Wesens zugänglich gestalten? Dazu gibt das Yoga einen Pfad vor, den der Gewillte gehen kann. Den Weg in die innere Kraft – dazu ein 10 minütiger Podcast. Viel Spaß beim Hören. –> Podcast