Als Entwickler und Gründer von Yoga@Work verbrachte ich viel Zeit meines Lebens mit Yoga und an einem Schreibtisch am Rechner arbeitend. Frühzeitig bemerkte ich, dass mir langes konzentriertes Arbeiten in der gleichen Sitzhaltung schwerlich möglich war, da mein Körper schmerzte, weil die Abwechslung fehlte. So begann ich, mich anders zu positionieren und arbeite seit nun 15 Jahren erfolgreich mit verschiedenen Körperpositionen am Rechner – bei keiner einzigen davon brauche ich eine Sitzlehne.

Schon frühzeitig erwachte in mir der Drang nach körperlicher Bewegung, der mit der Leichtathletik beginnend im Jahre 2000 in den Pfad des Yoga münden sollte. 2010 begegnete ich meinem Guru Reinhard Gammenthaler, bei dem ich die Techniken des Kundalini-Yoga erlernte und seither danach praktiziere. Die darin enthaltenen Übungen des Sukshma Vyayama Yoga sind für jeden ohne Vorkenntnisse des Yoga ausführbar und gut anwendbar im Umfeld der Arbeit.

Vertiefende Einblicke in die menschliche Physiologie gewähren mir meine Ausbildungen in der Thai Yoga Massage und der Chi Nei Tsang Massage (taoistische Organmassage), beide zwei sehr wirksame Körperheiltechniken.

• 10 Jahre Leistungssport Leichtathletik

• Seit 15 Jahren Yoga Erfahrung

• Yoga Lehrer Ausbildung

• Thai Yoga Massage Ausbildung

• Dipl.-Des. Electronic Business

• Trainerausbildung für Verkauf und Führung

• 10 Jahre IT- und Verkaufstrainer